Christine Rettinger

rettinger

Seit Ende der 1960er Jahre bin ich als Kunsthändlerin tätig.
1986 übernahm ich die Hofgalerie "Galerie Wimmer" -  Münchens älteste Galerie. Meine Tätigkeiten umfassen seither den Handel, Verkauf und die Beratung. Ich bin gerne für Sie da.

Verkaufte Werke

etc Brienzer Rothorn 850Bedeutende Werke zahlreicher namhafter Künstler wurden in den letzten 30 Jahren von der GALERIE WIMMER verkauft. >>>

Ich informieren Sie gern über mein aktuelles Portfolio

Weitere Künstler vermittle ich auf Nachfrage.

195 Jahre Galerie Wimmer

263x166 Logo
Die Geschichte der GALERIE WIMMER - Kompetenz zwischen Tradition und Moderne.

Ein Rauch verweht, ein Wasser verrinnt, eine Zeit vergeht, eine neue beginnt.
(Joachim Ringelnatz, 1883-1934)

Winterzeit und die ersten Wochen des neuen Jahres - für Künstler stets eine besondere Herausforderung. Das milde Licht des noch jungen Tages, die klare kristallene Luft in den kurzen Zeiten zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang, in allem ist Melancholie, ist die Einfachheit des Lebens, die Größe der Natur so instensiv zu spüren wie zu sonst keiner Jahreszeit. Die Galerie Wimmer lädt sie ein, sich mit diesen Stimmungen für einige Augenblicke Zeit zu nehmen. Denn Kunst, so Pablo Picasso, ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen..

img ETC Gotthard

"Galerie am St. Gotthard", Edward Theodore Compton

img Stademann

"Winterliche Szene an der Dorfstraße", Adolf Stademann

 .......................................................................

Die Galerie Wimmer feiert im Jahr 2020 ihr 195-jähriges Firmenjubiläum.

Ein Bericht über die Geschichte der Galerie und die Entwicklungen in Gesellschaft und Kunstszene.

FaLang translation system by Faboba

Neu in unserem Portfolio

Marktstände in Venedig

WILHELM VON GEGERFELT

Mädchenportrait 1913

FRANZ VON STUCK

Pferdemarkt im Winter

WILHELM VELTEN

Kurz gemeldet

Willkommen bei Galerie Wimmer

Seriöser Kunsthandel ist die Verpflichtung, Kunst dorthin zu bringen,
wo sie von ihren
Liebhabern wahrgenommen und genossen wird.


Seit 1825 steht die ehemalige Hofkunsthandlung für erlesene Gemälde namhafter Künstler, für die Verbindung von traditioneller Malerei und zeitgenössischen Impulsen.

Sie finden auch nach wie vor bei der Galerie Wimmer Ölgemälde, Aquarelle und Skulpturen von bedeutenden Künstlern des 19. Jahrhunderts, insbesondere der Münchner und Düsseldorfer Schule, wie z.B. Edward Theodore Compton, Wilhelm von Kobell, Peter v. Hess, Carl Spitzweg u.a., sowie Werke des frühen 20. Jahrhunderts 

Um mich Ihren individuellen Anfragen und Wünschen intensiv widmen zu können, können Sie mich gern telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. 

Informationen zu unserem aktuellen Angebot finden Sie unter den Menüpunkten, Gemälde und Skulpturen.

Mit herzlichen Grüßen
Christine Rettinger

 

Presse:

Als Kunst zur Kaufkunst wurde. Münchner Abendzeitung, 14.10.2015
Wie Dürer populär wurde. Bayerische Staatszeitung, 09.10.2015

 

Verschiedenes:

logo gw195 Jahre Galerie Wimmer (1825 – 2020) - 2020 feiert die GALERIE WIMMER Jubiläum

263x166 gem2Werke folgender Künstler wurden in den letzten 30 Jahren von der GALERIE WIMMER verkauft

 

 

Kontakt/Impressum

Galerie Wimmer
Christine Rettinger
Perchastr. 7
82335 Berg

Tel: ++49 89 29168144

e-mail: galerie.wimmer@t-online.de
home: www.galerie-wimmer.de

Impressum

Datenschutz

 


Katalog 190 Screen01 
190 Jahre Galerie Wimmer