Peter von Hess

 

(1792 Düsseldorf – München 1871)

Peter von Hess wurde 1806 mit 14 Jahren an der Kunstakademie in München aufgenommen. Im Generalstab des Fürsten von Wrede gelangte er 1813 bis 1815 in die Gebiete der Befreiungskriege und zum Wiener Kongress. Sein künstlerisches Leben war von Auftrags- und Studienreisen geprägt. Es führte ihn beispielsweise mit König Otto I. nach Griechenland und im Jahr 1893 zu Zar Nikolaus I. nach Petersburg und Moskau. In dieser Zeit dürfte auch das vorliegende Ölgemälde entstanden sein. 1861 wurde er in den persönlichen bayerischen Adelsstand erhoben. Er starb 1871 in München.

Peter von Hess was affiliated at the Munich Art Academy in 1806 at the age of 14. Later, during his miltary service as a member of Count Wrede‘s general staff, he produced his first battle scenes. His artistical life was significantly defined by contract work and study tours. These tours for instance led him to King Otto I. to Greece or to Tsar Nikolaus I. to St. Petersburg and Moscow. Most probably at the same time the shown painting was created. In 1861 he was raised to Bavarian nobility. He died in 1871 in Munich.

 

FaLang translation system by Faboba

Kontakt/Impressum

Galerie Wimmer
Christine Rettinger
Perchastr. 7
82335 Berg
Tel. +49 8151.6500496
Fax. +49 8151.6500497

Büro München: ++49 89 29168144

e-mail: galerie.wimmer@t-online.de
home: www.galerie-wimmer.de

Galeriebesuch nach Vereinbarung

Impressum

Datenschutz

 


Katalog 190 Screen01 
190 Jahre Galerie Wimmer