Otto Gebler

(1838 Dresden - München 1917)

Otto Gebler studierte zuerst in Dresden, seiner Heimatstadt und anschließend in München bei Karl Theodor von Piloty. Seine Liebe und Begeisterung galt den Schafbildern und er erreichte bald eine große Fertigkeit in der Darstellung dieser Tiere. Ein leuchtendes Kolorit und eine feine malerische Detailtreue zeichnen seine Malerei aus.

Er gilt zusammen mit den Künstlern Anton Braith und Heinrich von Zügel prägend für die folgende Generation  von Tiermalern.

 

At first Otto Gebler studied in his home-town Dresden, and later on in Munich at Karl Theodor von Piloty class.

He dedicated his love and enthusiasm to sheep paintings and achieved soon great skills in depicting these animals. Bright colours and delicate picturesque level of detail characterize him. Together with Anton Braith and Heinrich von Zügel he stands for formative influence on the following generation of animal painters.

FaLang translation system by Faboba

Kontakt/Impressum

Galerie Wimmer
Christine Rettinger
Perchastr. 7
82335 Berg
Tel. +49 8151.6500496
Fax. +49 8151.6500497

Büro München: ++49 89 29168144

e-mail: galerie.wimmer@t-online.de
home: www.galerie-wimmer.de

Galeriebesuch nach Vereinbarung

Impressum

Datenschutz

 


Katalog 190 Screen01 
190 Jahre Galerie Wimmer