Gerhard von Rosen

(1856 Wesenberg/Estland – Berlin 1927)

Der Künstler studierte anfangs Architektur, dann Malerei an der St. Petersburger Akademie, später bei E. Dücker in Düsseldorf. Er war Lehrer an der Kunstschule in Riga, deren Leiter er schließlich 1906 wurde bevor er  als Dozent u.a. an das Polytechnikum in Riga wechselte. 1920 erfolgte die Umsiedelung nach Pommern, anschließend nach Berlin.

Ein Waldweg - die Sonne bricht sich durch den Laubwald und läßt ein Farbspiel auf dem mit Laub bedeckten Weg entstehen. Schlanke Baumstämme, starke Lichtakzente in weiß und das hell gehaltene Laub geben dem Aquarell eine Leichtigkeit, das gleichzeitig voll durchgearbeitet erscheint.

FaLang translation system by Faboba

Kontakt/Impressum

Galerie Wimmer
Christine Rettinger
Perchastr. 7
82335 Berg
Tel. +49 8151.6500496
Fax. +49 8151.6500497

Büro München: ++49 89 29168144

e-mail: galerie.wimmer@t-online.de
home: www.galerie-wimmer.de

Galeriebesuch nach Vereinbarung

Impressum

Datenschutz

 


Katalog 190 Screen01 
190 Jahre Galerie Wimmer