Edward Cucuel

(1875 San Francisco (USA) – Pasadena (USA) 1954)

Edward Cucuel, geboren in San Francisco als Sohn eines Verlegers, besuchte schon früh die Kunstakademie seiner Heimatstadt. Seine künstlerische Ausbildung fand in Paris ihre Fortsetzung und ihren Abschluß.  Nach einer Zeit des Pendelns zwischen der Alten und der Neuen Welt hat er sich 1907 zunächst in München niedergelassen. Es folgten Ateliers am Ammersee, am Chiemsee und am Starnberger See. Letztlich ist er 1939 ganz in die USA zurück gekehrt. Vom künstlerischen Wirken Leo Putz´ beeinflusst hat er sich ganz dem Stil der französischen Impressionisten verschrieben, welcher seinem Werk die Strahlkraft und Leichtigkeit gibt.

 

Edward Cucuel, son of a publisher and born in San Francisco, attended quite early the art academy in his hometown. His artistical education was successfully finalized in Paris. After his times of commuting between old and new world he settled in 1907  first in Munich. Later he had consecutively studios at Lake Ammer, Chiemsee and Lake Starnberg. Finally he returned to the States in 1939. Artistically very much  influenced by Leo Putz he was strongly dedicated to the French impressionsm which becomes visible in his work by brillance an lightness.

FaLang translation system by Faboba

Kontakt/Impressum

Galerie Wimmer
Christine Rettinger
Perchastr. 7
82335 Berg
Tel. +49 8151.6500496
Fax. +49 8151.6500497

Büro München: ++49 89 29168144

e-mail: galerie.wimmer@t-online.de
home: www.galerie-wimmer.de

Galeriebesuch nach Vereinbarung

Impressum

Datenschutz

 


Katalog 190 Screen01 
190 Jahre Galerie Wimmer